Startseite » News

Zwischenfazit der Saisonvorbereitung

30.08.2013 - 1. Herren

Mit vielen neuen und einigen alten Spielern geht‘s mit neuem Trainer auf in eine neue Liga. Es hat sich also vieles verändert bei der 1. Herrenmannschaft der HSG Löhne-Obernbeck.

Zum Glück schenkte uns der Handballgott die erste Vorbereitungsphase im Juni. Hier hatten wir ausreichend Zeit uns gegenseitig kennenzulernen und die ersten gemeinsamen Trainingseinheiten zu absolvieren. Auch ein erstes Testspiel gegen die HSG Porta wurde bestritten.

Der Trainer gab der Mannschaft den Juli als trainingsfreie Zeit – natürlich nicht ohne seinen Spielern Hausaufgaben mitzugeben, welche in Form von vorhandener körperlicher Fitness zum Beginn der 2. Vorbereitungsphase Anfang August nachzuweisen waren.

Das Trainingslager vom 9. bis 11.08.  im Löhner Gymnasium brachte vor allem Fortschritte in der Abwehr und stärkte den Zusammenhalt innerhalb der Mannschaft. Den hohen Belastung war sicherlich die deutliche Niederlage gegen Hille geschuldet, das Spiel gegen die Reserve aus Spenge ging am Tage zuvor nur knapp verloren.

An den weiteren Wochenenden folgten gute und weniger gute Testspiele gegen LIT 3 (Sieg), Senne (Niederlage) und Nettelstedt 2 (Unentschieden), unter der Woche wurde fleißig an Technik und Spielsystem gearbeitet.

In den letzten zwei Wochen der Vorbereitung stehen noch ein Ausflug auf den Golfplatz und zwei weitere Testspiele an, bevor am 14.09. mit einem Heimspiel gegen Wehe die neue Saison endlich startet.

Wir werden versuchen Euch an dieser Stelle immer auf dem Laufenden halten.
 
Viele Grüße,

Eure HSGLO1


Von: HSGLO 1
Handball.de