Startseite » News

Zuhause weiterhin siegreich

06.10.2014 - 1. Herren

Nach insgesamt 23 2-Minuten Strafen auf beiden Seiten haben wir gegen TuS Hartum 28:27 (10:12) gewonnen.

"Das war heute nichts für schwache Nerven.", sagte Michael nach dem Spiel und diese Aussage stimmt 100%-ig.

Nach einer 6:2-Führung geriet unser Spielfluß ins Stocken und Hartum führte dann zur Halbzeit um 2 Tore. In der 2. Halbzeit gerieten wir dann wieder knapp in Front. Hartum deckte am Ende sehr offen und wollte damit uns den Sieg vor der Nase weg schnappen. Wir haben aber einen kühlen Kopf gewahrt und sind dann als Sieger vom Spielfeld gegangen.

Es spielten: Finke, Michalik; Kreft, Strauch, Kracht (6), Biermann (4), Nienaber (4), Möller (2), J.P. Brune (1), Stuke, Holtmann (5), Stöckmann, L. Brune, Schnake (6).


Handball.de