Startseite » News

Zitterpartie zu unseren Gunsten entschieden

24.10.2016 - 1. Herren

Nach einem spannenden Spiel konnte sich die 1. Herren mit einem 27:26 gegen Brockhagen 2 durchsetzen. Somit sind die ersten zwei Punkte nach der Herbstpause gesichert und die HSGLO steht der Zeit auf den 4. Platz da.

Das gesamte Spiel über geling es der HSG nicht sich vom Gegner abzusetzen, lediglich eine Zwei-Tore-Führung war zur Halbzeit möglich (13:15). Fehlpässe und zu geringe Konzentration im Abschluss wurden erst so richtig am Anfang der zweiten Halbzeit bestraft, da ging der TUS erstmalig in Führung mit 17:15. Nun hieß es sich nicht verrückt zu machen, wobei uns unser routinierter Thorsten Bergmann mit seinen 13 Treffern weiterhelfen konnte. Erst in der Schlussphase konnte sich die erste erneut auf 26:24 absetzen. Ebenso große Anteile an dem Sieg tragen Moritz Husemöller und Torwart Tobias Lengwenus, die in der entscheidenden Phase parat waren.

 

Es spielten: Lengwenus, Schmidt, Brokfeld (1), Strauch (3), Husemöller (1), L. Brune (3), Detering (1), Biermann (1), Möller, J.P. Brune, Meynert (2), R.-P. Scholz, Holtmann (2), Bergmann (13/7) 


Handball.de