Startseite » News

Wird die Siegesserie fortgesetzt?

29.10.2013 - 1. Herren

Am Samstag steht das zweite Auswärtsspiel der Saison an. Diesmal geht es zum Aufsteiger nach Leopoldshöhe, der dort beheimatete TuS rangiert nach zuletzt 3 Siegen in Folge mit 6:4 Punkten auf dem 6. Tabellenplatz.

Vor knapp 3 Wochen trat der Trainer des TuS, Bernd Büngener, überraschend aus persönlichen Gründen zurück. Als „Übergangslösung“ fand der Verein mit Thomas Scheiper und Torben Gottsleben aber schnell Ersatz. Letzterer wechselte zu dieser Saison vom Verbandsligisten TSG Harsewinkel nach Leopoldshöhe und war ursprünglich nur als Spieler eingeplant.

Die Stärke unserer Gastgeber liegt sicherlich in ihrer körperlichen Überlegenheit und ihrer robusten 6-0 Deckung. Um dieser 6-0 Deckung aus dem Weg zu gehen wird unsere erste und zweite Welle hoffentlich ein adäquates Mittel sein.

Unsere Deckung hingegen muss insbesondere ein Auge auf den im halbrechten Rückraum agierenden Sascha Freier legen, der mit seinem harten Wurf an guten Tagen auch mal aus 10 oder 11 Metern Tore macht. In der vergangenen Saison war Freier noch für den Landesligisten EGB Bielefeld auf Torejagt und ist mit Gottsleben der zweite namenhafte Neuzugang des TuS.

60 Minuten Konzentration und der Wille, das Spiel unbedingt zu gewinnen werden am Samstag nötig sein, um die nächsten 2 Auswärtspunkte zu holen und unsere Weste weiter sauber zu halten. Anwurf ist um 20:00 Uhr im Schulzentrum an der Schulstraße in Leopoldshöhe.


Von: HSGLO
Handball.de