Startseite » News

Vorbereitungsüberblick 1. Herren

05.09.2017 - 1. Herren

Es ist geschafft! Die schönste Zeit des Jahres neigt sich seinem Ende. Die Vorbereitung auf die Bezirksligasaison 17/18 ist beendet. Nachdem wir lange nichts von uns haben hören lassen, wollen wir euch nun mit einer kleinen Zusammenfassung einen Überblick über unsere letzten Wochen geben. 

Der Juli stand wie immer ganz und gar im Zeichen der gepflegten Runtastic Laufeinheiten. Die absolvierten wir jeder für sich individuell alle zwei Tage, sodass am Ende der vier Wochen bei allen eine beachtliche Zahl an abgerissenen Kilometern zu Buche stand.

 

Mit dem Übergang in den August stiegen wir in die Hauptphase der Vorbereitung ein. Alle waren heiß, endlich wieder in die Halle zu gehen und ordentlich den Ball zu schmeißen. Dass das zu einfach wäre denkt man sich völlig zurecht, denn der Coach wäre nicht er selbst wenn er uns nicht noch in den Montagseinheiten über die Laufstrecke an der Werre, durch den Sand im Freibad und durchs Wasser scheuchen würde.

An den Wochenenden standen nun bereits mit Spielen gegen Wagenfeld und Vlotho die ersten Tests auf dem Programm, ehe wir Mitte August ins Trainingslager gingen. Mit einem phasenweise schon guten Spiel gegen das Landesligateam aus Brockhagen starteten wir die drei Tage. Samstagabend testeten wir gegen die zweite Mannschaft aus Hahlen. Allen machten die Belastungen des Tages mit 2 Läufen und einer Halleneinheit sichtlich zu schaffen. Mit einem Mannschaftsabend inklusive grillen und Ämterwahlen wurde der Tag abgerundet. Am Sonntag beendeten wir das Wochenende mit einem Spiel gegen Meissen. 

Nach einer guten anschließenden Trainingswoche stand der Klostermann Chemie Cup in Rödinghausen auf dem Plan, wo wir zwei sehr ordentliche Spiele gegen den Gastgeber und Klassenpartner aus Rödinghausen und das Team aus Bünde zeigten, diese allerdings aufgrund von jeweils 5 Minuten in denen wir leider völlig ohne Konzentration agierten, verloren.

 Zum Ende spielten wir letztes Wochenende noch gegen die zweite Mannschaft aus Hüllhorst und konnten endlich zeigen, was wir uns in den vorangegangenen Wochen erarbeitet haben. Alle waren ausgeruht und hochkonzentriert, sodass wir uns nach einer umkämpften Anfangsphase bis Spielende immer weiter absetzten konnten. Zum Schluss stand ein deutlicher Erfolg auf der Anzeigetafel.

Insgesamt eine sehr gelungene Zeit, die uns alle so manches Mal an unsere Grenzen gebracht hat. Aber wie sagt man so schön: „Vorbereitung ist nur einmal im Jahr“. 

Jetzt aber genug der vielen Worte! Die Vorfreude ist groß und wir haben einfach bock auf eine geile Serie mit hoffentlich vielen tollen Spielen und Siegen für die HSG LO. 

Los geht’s für uns am Samstag den 9.09. um 19:30 Uhr in der Barlachhalle in Herford. Der Tabellenzehnte der Vorsaison hat uns im letzten Aufeinandertreffen in einem knappen Spiel mit einem Tor Unterschied die Punkte geklaut. Das wollen wir jetzt besser machen! Wir freuen uns über jede Unterstützung von den Rängen und geben alles für die ersten zwei Punkte! 

 

Bis dahin Eure Erste!


Handball.de