Startseite » News

Versöhnlicher Sieg zum letzten Saisonspiel

18.05.2017 - 1. Herren

Im letzten Saisonspiel konnte die HSGLO1 einen deutlichen 20:37 Auswärtssieg gegen die bereits abgestiegene Bielefeld Jöllenbeck 3 verbuchen. Somit nahm die Saison noch ein versöhnliches Ende und unsere Erste Mannschaft hat sich mit einer guten Leistung verabschiedet.

Dabei verlief der Start relativ holprig. Die Abwehr war nicht konsequent genug, wodurch viele einfache Tore für den Gegner fielen. Der Angriff agierte ähnlich unbeholfen. So war das Spiel bis zur ca. 15. Minute ausgeglichen. Hinzu kam noch, dass sich Fynn Detering das Knie leicht verdrehte und nicht weiter in das Spielgeschehen eingreifen konnte.

Nach der ersten Auszeit des Trainers und einigen konzentrierteren Abschlüssen konnte jedoch ein kleiner Vorsprung herausgeholt werden. Diese Führung wurde bis zum Ende des Spiels noch deutlich ausgebaut. Die Gegner konnten spätestens in der zweiten Halbzeit nichts mehr dagegen setzen und das Spiel war dann schnell entschieden.

Der Dank geht wie immer an jede Unterstützung, die den Weg nach Jöllenbeck gefunden hat. Die Erste bedankt sich bei allen Verantwortlichen für die gute Saison und freut sich auf eine neue im kommenden Herbst.

Bis dahin,

Euer Presseteam


Handball.de