Startseite » News

Ungefährdeter Erfolg gegen TG Lage

18.03.2015 - 1. Herren

Auf unser Heimspiel gegen die TG Lage hatten wir uns gut vorbereitet und uns auf die starken Kreisläufer eingestellt.  Wir haben noch den Halblinken kurz gedeckt, so dass der Gegner sich nicht auf unsere gewohnte 3:2:1 traf. Nach ein paar Anfangsschwierigkeiten, aber stetiger Führung ging es 12:9 in die Pause.


Nach der Pause legten wir richtig los und setzten uns so auf 21:11 ab. Eine entspannte Lage. Thorsten zeigte der Abwehr mal wieder Grenzen auf und wuselte sich das ein oder andere Mal locker durch die Gegenspieler. Wir wechselten nun fleißig durch und die Konzentration ließ dann auch nach bei solch einer deutlichen Führung. Wir haben aber einen deutlichen Start-Ziel-Sieg eingefahren.

Es spielten: Finke, Michalik (n.e.); J.P. Brune 1, Holtmann 6, Stöckmann (n.e.), Bergmann 8, Biermann 2, Strauch 1/1, Schnake 5, Kreft 2, Möller 1, Stuke, L.Brune 1 und Nienaber

Durch die letzten Siege sind wir gut gerüstet für unseren nächsten Gegner Gehlenbeck, der sicherlich mehr Rückraumgefahr als Lage durch die Sportskameraden Penner, Hölscher, Kenschner und von der Ahe ausstrahlen wird. Außerdem müssen wir in Lübbecke dann ohne unser geliebtes Harz spielen, so dass wir hier mehr kämpfen müssen.


Handball.de