Startseite » News

Traurige Vorstellung in Rödinghausen

28.11.2016 - 1. Herren

Ab der ersten Minute scheint es so als wär unsere HSGLO mit der gesamten Mannschaft in der Kabine geblieben, denn auf dem Spielfeld waren sie nicht zu spüren. Kein Kampf, kein Wille, keine Gegenwähr und keine Konzentration. Somit wurde es den Rödinghausenern leicht gemacht und die Löhner gingen in ihrem Tempospiel unter. Beim 20:12 Halbzeitstand bekam Löhne über die Hälfte der Tore in der ersten Welle eingeschenkt. Besonders traurig hierbei ist, dass genau dieses Spiel unterbunden werden sollte, doch nichts aus dem Training wurde umgesetzt. Zwar kamen die Löhner nochmal auf 21:16 ran jedoch nahm Rödinghausen den Faden schnell wieder auf und gewann am Ende verdient mit 37:26. Jetzt heißt es inne kehren und die Fehler suchen damit kommendes Heimspiel unsere Löhner Mannschaft in ihre Form zurück findet.

Schmidt , Strauch 2, Balsmeier 2, Husemöller 1, Brune 1, Detering 3, Biermann 1, Möller 1, J. P. Brune 1, Scholz, Holtmann 4, Bergmann 8/5, Drews  


Handball.de