Startseite » News

Spielbericht: Leopoldshöhe – HSGLO

06.11.2013 - 1. Herren

Es sollte der fünfte Sieg in Folge werden, doch daraus wurde nichts. In Leopoldshöhe setzte es die erste Niederlage für die HSGLO. Nach vier Siegen in Folge hat die weiße Weste einen ersten Fleck bekommen.

Dabei lief die Partie so gut für uns. Nach 20 Minuten lagen wir 5:10 in Front. Doch dann häufte sich auf einmal die eigene Fehlerquote, wodurch wir Leopoldshöhe zu einem 7:0 Lauf halfen. So stand es aus unserer Sicht zur Pause 12:13. Auch in der zweiten Halbzeit konnten wir an die starke Leistung in den ersten 20 Minuten nicht anknüpfen, sodass wir immer der Führung hinterher liefen. Auch der in der zweiten Halbzeit eingewechselte Torwart Jan Breitenkamp konnte mir seinen Paraden das Spiel nicht mehr rumreißen. Am Ende kamen wir nochmal auf 21:23 heran, doch für eine Wende sollte es nicht mehr reichen.
35 Fehlwürfe, darunter fünf vergebene Strafwürfe, stehen auf dem Statistikzettel - zu viele, um ein Spiel zu gewinnen.

Tore: Bergmann 7/1, Kracht 5, Strauch 4, Biermann 2, Brune 2, Möller 1, Elias 1, Mund 1


Von: HSGLO
Handball.de