Startseite » News

Sieg beim Tabellenführer

10.03.2015 - 1. Herren

Am Sonntagabend gastierten wir beim Tabellenführer in Wehe. Die Mannschaft von Trainer Ihlenfeld führt die Tabelle souverän an, strauchelte jedoch in den letzten Wochen einige Male. Daher hatten wir uns für das Spiel einiges vorgenommen und wurden am Ende auch belohnt. Nach rekordverdächtigen 105 Minuten rangen wir die Weher mit 28:27 nieder.

Nach einem verheißungsvollen Start lagen wir mit 7:2 in Führung. In dieser Phase zeichneten sich vor allem Thorsten und Martin mit vielen einfachen Toren aus dem Rückraum aus. Letzterer fiel leider kurz vor der Pause mit einer Fußverletzung aus und wird uns wohl die nächsten Wochen fehlen. Von hier aus gute Besserung an Crazy. Bis zur Pause kamen die Weher auf 16:13 heran. Kurz nach der Pause war dann die erste längere Unterbrechung. Der Weher Clemens lief nach einer Zeitstrafe zu früh auf das Spielfeld und bekam nach minutenlangen Diskussionen am Zeitnehmertisch die dritte Hinausstellung aufgebrummt. Somit fehlte von nun an auch der Weher Kanonier. Kurz darauf gab es die nächste Unterbrechung und Dirk bekam den roten Karton gezeigt. Jetzt wurde es langsam übersichtlich in unserem Rückraum. Doch dank einer starken kämpferischen Leistung behielten wir die Oberhand und ließen uns auch durch eine rote Karte gegen Dominik sowie ständige Unterbrechungen irritieren. Mit diesem Sieg festigten wir den zweiten Tabellenplatz und sehen gespannt dem nächsten Duell gegen Lage entgegen. Anwurf ist am Samstag zur gewohnten Zeit im Gymnasium.


HSGLO: Finke, Michalik – J.P. Brune 2, Holtmann 3, Blomenkamp, Bergmann 8/2, Kracht 3, Biermann 3, Strauch 2/1, Schnake 3, Kreft 1, Möller, Stuke 3


Handball.de