Startseite » News

Saisonauftakt: Das Derby steht vor der Tür!

08.09.2016 - 1. Herren

Am kommenden Samstag ist es endlich wieder soweit. Nach Wochen schweißtreibender Vorbereitung starten wir endlich in die neue Saison...und wie es direkt losgeht!

Es steht direkt das einzig wahre Stadtderby auf dieser Handballwelt an. Der VFL Mennighüffen gegen die HSG Löhne-Oberbeck! 

Seit Anbeginn der Handballzeitrechnung wurden in vergangenen Zeiten viele Spiele bestritten, die nun dazu führen, dass dieses Derby von Rivalität, Kampf und Emotionen geprägt ist.

Es wird kein Spiel mit unbekannten Gesichtern: 

Die Spieler kennen sich untereinander, viele haben schon zusammengespielt, da auch viele Spieler beider Vereine, über die Jahre die Seite gewechselt haben.

Die Zweitvertretung des VFL’s, belegte in der vergangenen Saison in der Bezirksliga Platz 9 und galt damals schon als Wundertüte, in einer Saison mit Licht und Schatten.

Allerdings hat sich die Mannschaft von Trainer Chrissi Neumann für die neugeformte Liga verstärkt und namenhafte Neuzugänge zu verzeichnen:

So kommt von der 1. Mannschaft (dem Oberligaaufsteiger) Wirbelwind Tim Winkemeier zu dem Team dazu. Ebenso der ehemalige Landesligaspieler von Nettelstedt 2 Malte Schürmann und auch Routinier Max Weitkamp möchte es noch einmal wissen. Mit Fynn Walter und Simon Harre sicherte man sich zwei Nachwuchsspieler aus der LÖMO-Jugend.

Zudem wird am ersten Spieltag ebenfalls ein Spieler des letztjährigen Oberligaaufsteigers stehen, da Torwart Christian Scheer noch im Urlaub weilt.

 

Es wird spannend zu sehen sein, wie diese beiden neugeformten Mannschaften (denn auch wir haben uns gut verstärkt) in dieser neuformierten Liga, in diesem so wichtigen Duell um Ehre und Ruhm agieren werden und wer am Ende mit einem positiven Erlebnis in die Saison startet.

Somit können wir nur noch an die Mitglieder, Fans und Freunde der HSG appellieren: 

Lasst euch dieses Duell des Jahres nicht entgehen und feuert eure HSG an, bis die Schlusssirene ertönt! Wir brauchen und zählen auf eure Unterstützung!


Eure Erste 


Handball.de