Startseite » News

Knappe Niederlage

31.01.2017 - 1. Herren

Am Samstagabend haben wir in Herford mit 20:21 verloren.

Der Endstand war auch gleichzeitig der erste Rückstand im Spiel. Wir begannen das Spiel sehr gut und gingen schnell mit 4:0 in Führung. Bis Mitte der ersten Halbzeit ließen wir Herford durch unteranderem schlechte Abschlüsse wieder herankommen. So gingen wir nur mit einer 10:9 Führung in die Halbzeit. Kurz zuvor verloren wir leider Thorsten Bergmann, der ohne fremde Einwirkung umknickte und in das weitere Spielgeschehen nicht mehr eingreifen konnte.

Die zweite Halbzeit begannen wir wieder gut und gingen gleich wieder mit 3 Toren in Führung. Diesen Abstand konnten wir bis ca. 10 Minuten vor Schlusspfiff halten. In der Schlussphase verloren wir ein bisschen den Faden im Angriff, nahmen schlechte Abschlüsse, anstatt die Angriffe konsequent zu Ende zu spielen. Darüber hinaus verloren wir in der Abwehr die entscheidenden Zweikämpfe, sodass wir das Spiel am Ende verloren haben.

Für diese Trainingswoche heißt es konzentriert zu arbeiten und am kommenden Wochenende gegen Hesselteich zwei Punkte zu holen.

 

Eure Erste


Handball.de