Startseite » News

Kann jetzt losgehen!

03.09.2015 - 1. Herren

Voller Vorfreude hat die 1.Herren der HSG Löhne-Obernbeck die letzten Wochen der Vorbereitung durchgestanden. Dabei kam es um den Kern der Mannschaft immer wieder zu Ausfällen, sodass ein kontinuierliches Training mit dem gesamten Team nicht permanent möglich war. Spielmacher Jan Patrick Brune musste sogar gänzlich auf das Mannschaftstraining verzichten. So hatte Trainer Michael Scholz die Aufgabe, weitere Konstellationen im Rückraum testen.

Das Team ist sich der neuen Situation bewusst. Ein unbeschwerter Durchlauf, wie in der Rückserie der letzten Saison, ist 2015/16 wird nicht mehr möglich sein. Die stärkste Landesliga der Welt bietet für die HSGLO eine große Herausforderung. Ein technisch versierteres Spiel und Mannschaften, die körperlich überlegen sind, warten auf die 1.Herren. Für die meisten Spieler sind Liga und Gegner nicht unbekannt. Mit vielen Teams konnte man sich schon vor einigen Jahren messen.   

Neben den bekannten Gesichtern aus letzter Saison, darf die HSGLO zur neuen Spielserie drei Neuzugänge begrüßen. Fynn Detering, Jonas Brokfeld und Andre Schmidt stießen zu Beginn der Vorbereitung zum Kader der HSG und fügten sich nahtlos in das Spiel ein. Auch durch die diversen Abgänge kann man sich zur neuen Saison auf ein neues und jüngeres Gesicht der Mannschaft freuen. Viele Aktivitäten, auch außerhalb des Feldes, ließen das Team wesentlich homogener werden, als es in der Saison zuvor der Fall war. Ein starkes Gemeinschaftsgefüge ist in der kommenden Serie mehr als notwendig, um sich in der Liga zu etablieren.   

Die Ziele könnten nicht klarer definiert sein: Viele Punkte sammeln und in jedem Spiel mindestens ein Tor mehr werfen als der Gegner... 

Der Countdown zum ersten Spiel läuft. Samstag ist Mätschday! Um 19:00Uhr geht es in Brake los. Trotz der weiten Anreise hoffen wir auf Unterstützung im fernen Vorort von Liebefeld.


Handball.de