Startseite » News

HSGLO gastiert im 1. Relegationsspiel beim SC 08 Münster

14.05.2014 - 1. Herren

Während für fast alle Handballmannschaften die Saison 13/14 seit dem vergangenen Wochenende Geschichte ist, dürfen wir uns noch in der Relegation mit den beiden zweitplatzierten aus den Parallelstaffeln messen. Der Sieger dieses Dreiervergleichs wird in der kommenden Saison in der Landesliga spielen, die anderen beiden Mannschaften gehen weiter in ihren Bezirksligen auf Punktejagt.

Für uns geht die Relegation am Sonntag mit einem Auswärtsspiel beim SC 08 Münster los. Außer, dass es sich bei unserem Gegner um eine Mannschaft handelt, die genau wie wir in der abgelaufenen Saison die beste Abwehr ihrer Liga stellte, können wir an dieser Stelle nur mit wenigen Informationen aufwarten. Münster hingegen schickte am vergangenen Wochenende einen Beobachter samt Videokamera in unsere Halle und hat daher schon einen ungefähren Eindruck von dem, was auf sie zukommt.

Letztlich kommt es am Sonntag aber nur auf uns selber an. Nach einer tollen Saison können wir dem ganzen jetzt noch die Krone aufsetzten, ohne dabei unter Druck zu stehen.

Nach der überwältigenden Stimmung, die uns vergangenen Samstag beim Spitzenspiel gegen Steinheim in der zweiten Halbzeit mit zu Sieg getragen hat, wurde kurzerhand vom Vorstand der HSGLO beschlossen, zwei Fanbusse für die anstehende Fahrt nach Münster einzusetzen. Wir hoffen natürlich wieder auf eure Unterstützung und freuen uns über jeden, der uns bei der sehr schweren Aufgabe in Münster anfeuern will (Anmeldung direkt hier auf der Homepage). Abfahrt ist am Sonntag um 14:30 Uhr auf dem Parkplatz gegenüber des Brückenhauses an der Schützenstraße. Das Spiel selbst beginnt dann um 17:00 Uhr in der Sporthalle Münster-Ost, Manfred-von-Richthofenstr. 56, 48145 Münster.


Handball.de