Startseite » News

HSGLO empfängt TG Herford

15.09.2016 - 1. Herren

Nach dem Derby-Highlight am vergangenen Wochenende gastiert am kommenden Samstag zum ersten Heimspiel TG Herford. Anwurf ist zur gewohnten Zeit um 18:15 im Löhner Gymnasium.

An Motivation für unser erstes Heimspiel im Löhner Hexenkessel mangelt es uns keineswegs, denn diese entnehmen wir uns, mit zwei Punkten, aus dem Derbysieg. Jetzt heißt es an den richtigen Schrauben drehen um die nötige Konstanz aufrechtzuerhalten und damit wollen wir gegen die Kreistädter anfangen.

TG Herford belegte letzte Saison den 5. Platz und wollen die kommende Spielserie ähnlich erfolgreich gestalten. Mit einem 24:24 gegen Loxten ist für sie der erste Grundstein gelegt. Als Neuzugänge konnte auf der Torwartposition mit Mustafa Ayhan und Nico Schnatmeyer gleich zwei landesliga- bzw. verbandligaerfahrende Keeper verpflichtet werden. Hinzu kommen Seabastian Ueberschär, Patrick Schuckenböhmer und Fabian Wittenborn.

Beim 24:24 fielen besonders der Linksaußen und Halblinke auf, diese markierten insgesamt 14 Treffer. Mit ebenso brisantem Tempo und Deckungsarbeit wie in Mennighüffen gilt dies zu unterbinden.

Wir freuen uns jedenfalls auf das Spiel und hoffen natürlich auch wieder auf lautstarke Unterstützung von den Rängen.


Von: HSGLO1
Handball.de