Startseite » News

HSGLO 2 gewinnt souverän in Häver

14.12.2015 - 2. Herren

Beim TV Häver mit Spielertrainer Martin Kracht, der letzte Saison noch bei der Ersten der HSG Löhne-Obernbeck gespielt hat, gewann die Löhner Reserve verdient mit 27:23 (15:9).

Während der ganzen Spielzeit gerieten die Löhner nie in Rückstand. Bis zum 6:6 verlief das Spiel noch offen, aber danach setzten sich die Löhner über 10:6 auf 15:9 zur Halbzeit ab. Eine kleine Vorentscheidung war beim Stand von 18:10 gefallen. Häver kam am Ende nochmal auf 3 Tore heran (23:20), aber letztlich gelang Löhne-Obernbeck ein souveräner Auswärtserfolg.

Mit diesem Sieg hat die HSGLO 2 nun 12:10 Punkte auf dem Konto und belegt den sechsten Tabellenplatz. Nächsten Samstag um 18:15 Uhr steht das letzte Heimspiel des Jahres gegen die HSG Quelle/Ummeln auf dem Programm, die aktuell auf Platz 4 liegen und einen Punkt Vorsprung vor den Löhnern haben.

Es spielten: Oelgeschläger (17/1 Paraden); Stuke (7), Balsmeier (5/1), Kleimeier (3), Fischer (3), Wessel (3), Blankenstein (2), Klapper (2), Homburg (2), Scholz, Klama, Holtmeier, Teichmann, Lebeau


Handball.de