Startseite » News

HSGLO 2 gewinnt gegen Häver und sichert sich Platz 3

18.04.2016 - 2. Herren

Die HSG Löhne-Obernbeck 2 musste im Heimspiel gegen den TV Häver zwar auf 4 Leute verzichten, aber der Gast aus Häver gleich auf 9 Spieler und reiste so mit einer deutlich geschwächten Mannschaft an. Die Favoritenrolle war also klar verteilt.

Dass man jedoch auch solche Spiele erstmal spielen muss, zeigte sich direkt in den ersten Minuten als Häver mit 3:0 in Führung ging. Die Auszeit folgte prompt und danach zeigte sich die HSGLO 2 deutlich präsenter. Dementsprechend drehten die Löhner schnell das Spiel und zogen bis zur Pause vorentscheidend auf 13:4 davon.

In der zweiten Halbzeit konnten die Löhner die Führung weiter ausbauen und kamen letztlich zum verdient klaren Heimerfolg. Mit diesem Sieg sicherte sich das Team von Trainer Thomas Kreft den dritten Tabellenplatz und hat am letzten Spieltag sogar noch Chancen auf die Vizemeisterschaft. Nächsten Samstag spielen die Löhner um 18:30 Uhr in Quelle-Ummeln.

Es spielten: Zimmermann (4 Paraden); Stuke (7), Lebeau (5/5), Blankenstein (4), Homburg (3), Scholz (3), Holtmeier (2), Schütte (1), Klama (1), Teichmann (1), Klapper (1), Fischer (1)


Handball.de