Startseite » News

HSGLO 2 fährt ersten Saisonsieg gegen Spradow 2 ein

13.09.2015 - 2. Herren

Im ersten Heimspiel der Saison hat die HSG Löhne-Obernbeck 2 gegen die hoch eingeschätzte Spradower Reserve einen überzeugenden Auftritt hingelegt und mit 24:18 (10:8) gewonnen. Löhne erwischte mit 3:1 den besseren Start ins Spiel, aber konnte sich bis zur Pause gegen die erfahrene Mannschaft aus Spradow nicht weiter absetzen, sodass man mit 10:8 in die Pause ging.

In der zweiten Halbzeit konnten sich die Löhner dann aufgrund einer starken Abwehrleistung, daraus resultierenden Gegenstößen und konzentriert vorgetragenen Angriffen auf 18:10 kontinuierlich absetzen. Lediglich 5-10 schwächere Minuten der Löhner ließen die Spradower wieder über 18:14 auf 19:16 herankommen. Danach knüpfte die Landesliga-Reserve jedoch wieder nahtlos an die insgesamt sehr überzeugende Leistung an und kam so zu einem verdienten Heimerfolg.

Das nächste Spiel findet am nächsten Samstag auswärts gegen den TVC Enger statt, gegen den man letzte Saison beide Spiele knapp verlor.

Es spielten: Oelgeschläger (16/3 Paraden); Balsmeier (8), Stuke (5), Klapper (3), Fischer (3), Wessel (1), Blankenstein (1), Scholz (1), Holtmeier (1), Lebeau (1/1), Klama, Kleimeier, Homburg


Handball.de