Startseite » News

HSGLO 2 bringt Führung nicht nach Hause

07.04.2016 - 2. Herren

Im Heimspiel der Löhner Landesligareserve gegen die TG Herford 2 traf der Dritte auf den Vierten in der Tabelle. Löhne erwischte zunächst den bessern Start und ging mit 6:3 in Führung. Einige Unachtsamkeiten in der Abwehr und vergebene Würfe sorgten jedoch statt einer komfortablen Halbzeitführung für einen 9:8 Halbzeitstand.

In der zweiten Halbzeit lief das Spiel bis zum 13:13 zunächst ausgeglichen. Danach konnte sich die Mannschaft vom Trainer Thomas Kreft über 17:14 und 19:18 auf 22:19 vermeintlich vorentscheidend absetzen. Diese 3-Tore-Führung verspielte man jedoch noch in den letzten 3 Minuten des Spiels, sodass man sich letztlich mit einem Unentschieden gegen den Tabellennachbarn begnügen musste.

Durch das Unentschieden belegt man weiterhin Platz 3 in der Tabelle und reist nun am nächsten Samstag zur TG Schildesche, gegen die man im Hinspiel knapp unterlag.

Es spielten: Oelgeschläger (7 Paraden), Zimmermann (2/2); Lebeau (9/7 Tore), Klapper (3), Stuke (3), Klama (2), Fischer (2), Wessel (1), Homburg (1), Teichmann (1), Schütte, Blankenstein, Holtmeier (n.e.)


Handball.de