Startseite » News

HSGLO 2 verliert verdient und deutlich in Herford

25.11.2014 - 2. Herren

Im Nachholspiel der Kreisliga A hat die zweite Herren der HSG Löhne-Obernbeck mit 13:23 (5:8) eine herbe Niederlage gegen den VfL Herford einstecken müssen. In diesem Spiel lief bei der Löhner Reserve nicht viel zusammen und das, was man sich vor allem im Angriff für das Spiel vorgenommen hatte, konnte an diesem Tag nicht umgesetzt werden, sodass am Ende eine auch in der Höhe verdiente Niederlage stand. Über ein zwischenzeitliches 3:8 konnte man sich bis zur Pause noch auf 5:8 herankämpfen, aber spätestens beim 9:18 war der Drops gelutscht.

Weiter geht es am 6.12. um 16:30 Uhr zu Hause gegen den Tabellenzweiten TSG Altenhagen-Heepen 3.

Es spielten: Nils Oelgeschläger (18/2 Paraden), Tilo Zimmermann (5 Paraden); Christopher Klama (4), Carsten Wehmeier (3/2), Lukas Lebeau (2), Nico Balsmeier (2), Tobias Wessel (1), Sebastian Kleimeier (1), Michael Klapper, Paul Blankenstein, Daniel Holtmeier, Christopher Fischer




Handball.de