Startseite » News

HSGLO 2 mit drittem Heimerfolg in Serie

08.12.2014 - 2. Herren

Nach der deutlichen Pleite in Herford zeigte sich die Löhner Bezirksligareserve im Heimspiel gegen die TSG Altenhagen-Heepen 3 gut erholt und wieder von seiner besseren Seite.

Das Spiel gegen den Tabellendritten verlief bis Anfang der zweiten Halbzeit sehr ausgeglichen und keine Mannschaft konnte sich mit mehr als zwei Toren absetzen. Nach dem 16:18 entschied die HSG Löhne-Obernbeck 2 das Spiel jedoch durch einen 8:0-Lauf und setzte sich so vorentscheidend auf 24:18 ab. Über 30:22 konnte man am Ende einen souveränen 35:28-Heimerfolg feiern, bei dem sich jeder Spieler in die Torschützenliste eintragen konnte. Somit sicherte man sich ein ausgeglichenes Punktekonto und weiter geht es am 13.12. um 17:00 Uhr auswärts gegen den punktgleichen TVC Enger.

Es spielten: Nils Oelgeschläger (17 Paraden), Tilo Zimmermann (1 Parade); Nico Balsmeier (10/3), Christopher Klama (5), Tobias Wessel (5), Lukas Lebeau (4), Jan-Minh Homburg (3), Michael Klapper (2), Tobias Teichmann (2), Carsten Wehmeier (2), Paul Blankenstein (1), Christopher Fischer (1)


Handball.de