Startseite » News

Heimspiel in gewohnter Umgebung

30.03.2016 - 1. Herren

 

 

Am Samstag, den 02.04 geht es um 18:15 in der Sporthalle des Gymnasiums Löhne für die HSGLO um weitere Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Im letzten Heimspiel musste man in die Halle des Oberligaaufsteigers aus Mennighüffen ausweichen und konnte sich dort einen Punkt gegen Lemgo erkämpfen. Damit ist die Mission Klassenerhalt weder abgesagt, noch vollendet. In den verbleibenden vier Spielen, muss sich die Mannschaft nun weitere Punkte für den rettenden  12. Platz erarbeiten, auf dem sich zur Zeit die Eintracht Oberlübbe befindet. Mit vier Punkten Vorsprung scheinen sich die Oberlübber momentan sicher zu fühlen. Allerdings konnten sie seit Anfang Januar auch kein Spiel mehr für sich entscheiden.

Das Ziel der Löhner 1. Herren muss es sein, 3 Spiele für sich zu entscheiden. Um der Konkurrenz Druck zu machen, muss man am kommenden Samstag damit anfangen. Dort geht es gegen den Tabellendritten Lahde/Quetzen. Im Hinspiel konnten die Löhner über 45 Minuten gut mithalten, gaben dann aber in der Schlussphase das Spiel völlig aus der Hand. Positiv anzumerken ist, dass sich aus dem Team der HSG noch niemand aufgegeben hat. Es besteht eine reelle Chance in der nächsten Saison weiterhin in der Landesliga zu spielen. Um das beste aus dieser Chance machen zu können, hofft die 1.Herren auch weiterhin um tatkräftige Unterstützung auf der Tribüne, um die einmalige Atmosphäre für einen Sieg nutzen zu können. 


Handball.de