Startseite » News

Heimsieg gegen Loxten

02.05.2017 - 1. Herren

Die HSG Löhne-Obernbeck hat mit 25:20 gegen die Sportfreunde Loxten 2 gewonnen und belegt somit weiterhin den sechsten Tabellenplatz.

Allerdings brauchte die HSGLO zunächst eine Viertelstunde um ins Spiel zu kommen. Nach dem kurzeitigen Rückstand von 4:7 kämpfte sich die HSGLO auf 8:8 (20.) zurück und ging in der 22. Minute das erste Mal in Führung. Diese Führung wurde dann in der zweiten Halbzeit nur noch verwaltet, sodass am Ende ein 25:20 Heimsieg zu verzeichnen ist. Besonders hervor zu heben ist Fynn Detering, der gleich zehn Mal in die gegnerischen Maschen traf und somit einen wesentlichen Anteil am Heimerfolg hatte.

Es spielten: Lengwenus, Schmdit; Balsmeier, Husemöller, L. Brune (4), Detering (10), Biermann, Möller, J.P. Brune (4), Meynert (1), R.-P. Scholz, Bergmann (6/3).


Handball.de