Startseite » News

Festival der individuellen Fehler in Steinheim

14.01.2014 - 1. Herren

Am Wochenende mussten wir auswärts bei den heimstarken Steinheimern antreten und verloren dort das letzte Hinrundenspiel leider verdient mit 29:34 (13:15).

Über die kompletten 60 Minuten machten wir zu viele Fehler, um das Spiel jemals für uns entscheiden zu können. Am Ende standen 18 technische Fehler und 16 Fehlwürfe auf dem Statistikzettel. Schriftführer Michel brach vor Verzweiflung sogar den Stift durch…

Verlief die erste Halbzeit noch relativ ausgeglichen, konnte Steinheim mit Begin der zweiten Spielhälfte den Abstand kontinuierlich vergrößern. Während die Gastgeber bei jeder Aktion 100%igen Einsatz und Willen zeigten, konnte bei uns kaum ein Spieler zu Normalform auflaufen. Zwar funkelte bei uns in den letzten 10 Minuten nochmal so etwas wie Kampfgeist auf, doch unsere halbherzigen Bemühungen wurden letztendlich nicht belohnt.


Von: HSGLO
Handball.de