Startseite » News

Auswärts weiter sieglos

22.10.2014 - 1. Herren

Auch der dritte Anlauf um Auswärtspunkte zu erbeuten misslang der HSGLO am vergangenen Freitag in Nordhemmern. Die Nordies setzten sich am Ende verdient mit 29:23 durch.


Die erste Hälfte konnten wir noch ausgeglichen gestalten. Dank eines glänzend aufgelegten Lukas Stuke waren wir den Gastgebern ebenbürtig. Folgerichtig wurde beim Stand von 12:12 die Seiten gewechselt. In der zweiten Hälfte blieben wir bis zum 17:17 in der 42. Minute auf Tuchfühlung. Doch die zahlreichen Fehler im Angriffsspiel nutzte Nordhemmern zu einigen Gegenstoßtreffern und setzte sich vorentscheidend auf 25:18 ab. Spätestens ab jetzt war der Drops gelutscht.


Neben den vielen Fehlwürfen und technischen Fehlern im Angriff führten auch einige Undiszipliniertheiten gegenüber den Schiedsrichtern zu der Niederlage. Durch das frühe Kritisieren der Entscheidungen haben wir sie sicherlich nicht auf unserer Seite gehabt, zudem schwächten wir uns selbst durch zahlreiche Zeitstrafen.


Jetzt gilt es die Lehren aus diesem Spiel zu ziehen und am Samstag gegen den Tabellenführer aus Wehe eine gute Leistung abzurufen.


Torschützen: Bergmann 8/1, Stuke 5, Strauch 4/3, Stöckmann 3, Schnake 2, J.P. Brune 1


Handball.de