Startseite » News

Aufstieg in die Landesliga

22.05.2015 - 1. Herren

Auch dieses Jahr stand die Relegation wieder an für uns. Als Tabellenzweiter unserer Staffel mussten wir nun gegen Hohne/Lengerich und Sendenhorst spielen. Unbekannte Gegner. Aber so ging es den anderen Teams ja auch. Letztes Jahr waren wir chancenlos, dieses Jahr sollte es aber klappen, daher haben wir kurzfristig noch auf dem Transfermarkt zugeschlagen mit Daniel Gerling. Mit voller Konzentration hatten wir nochmal 3 Trainingseinheiten mit vielen laaaaaangen Diskussionen und Simulationen über die Videos und Infos über unsere Gegner.

Wir reisten zuerst nach Sendenhorst (2. BL-Staffel 2) - voller Tatendrang und Siegeswillen. Nicht mal durch die Vollsperrung auf der A2 auf dem Hinweg waren wir aufzuhalten. Ein hart umkämpftes Spiel, vier direkte rote Karten, 60 Minuten, 63 Tore. Sendenhorst galt als besonders heimstark, schließlich hatten sie diese Saison zuhause kein Spiel verloren. Kein Wunder bei den vielen Linien und Kreisen. Wir führten quasi das ganze Spiel. Es drohte nocheinmal beim 24:24 zu kippen, aber wir setzten uns am Ende 33 zu 30 durch und genossen anschließend das Siegerbier. Aber wir wussten auch, dass wir nur den ersten Teil geschafft haben.

Am Mittwoch haben wir dann anschließend Hohne/Lengerich (2. BL-Staffel 3) empfangen. Ein Aufstieg in heimischer Halle, was kann es schöneres geben. Ein Aufstieg in der Woche war zwar nicht so schön, aber nehmen wir auch mit. Am Montag wurden die Urlaubsanträge eingereicht, weil wir einfach wussten, dass wir es schaffen werden. Fitti hat sich auch schon um die Aufstiegsshirts gekümmert, designed und bedrucken lassen (DANKE FITTI)!Nun zum Spiel: In der 4. Minute bereits die erste rote Karte - zum Glück nicht für uns. Wir starteten richtig stark und hatten früh eine sehr komfortabele Führung, welche wir nur verwalten mussten. Sicherlich kamen auch einige Flüchtigkeitsfehler und lässigen Abschlüsse, aber der Sieg war nie in Gefahr. Am Ende stand "nur" ein 24:20 Sieg für uns auf dem Spielberichtsbogen. Es hat gereicht. Wir sind aufgestiegen!!!!!!!!!! Landesliga - wir kommen!

Wir feierten und grillten ohne Ende. J.P. "Breno" Brune kümmerte sich noch um seine Fans - einfach ein Star zum Anfassen. Lukas "Olaf" Stuke hat sich auch extra fesche Klamotten eingepackt, damit er für alles bereit war. Blomi und Michael reisten noch in der Nacht nach Mallorca und werden dort ordentlich den Aufstieg feiern. Eine spontane Planwagenfahrt am Donnerstag mit dem Großteil war ein runder Abschluss der Feierlichkeiten.

Nun wird die Mannschaft aber sich neu strukturieren müssen, da in der Landesliga einiges auf uns zu kommen wird. Die 6 Abgänge müssen auch erstmal verkraftet werden, weil nun die Breite des Kaders auch nicht mehr gegeben ist.


Handball.de